13. September, 20 Uhr: Sübkonzert: Claire Northey & Corals

Wir freuen uns, euch am 13. September gleich zwei musikalische Leckerbissen in unserer guten Stube präsentieren zu dürfen. Mit der Französin Claire Northey kommt ein musikalischer Tausendsassa in die Sübkültür. Sie spielt Trip-Hop-Sound und World-Music mit Violine und geloopten Vocals. Beeinflusst wird ihre Musik von ihren vielen Reisen, so vermischen sich oft europäische, afrikanische und osteuropäische Klänge miteinander. Derzeit lebt und arbeitet Claire in Manchester – hier hat sie auch Mike Boyd und Yacine Altmeyer kennengelernt. Die beiden sind CORALS. Im Gepäck haben die beiden ihren Dream-Pop, den sie selbst als eine Mischung aus den Cocteau Twins, den Beach Boys und Genesis bezeichnen.

 

Claire Northey:
https://www.youtube.com/watch?v=uHyUdExVpHQ

CORALS:
https://www.youtube.com/watch?v=QJs41_6meMg